Donnerstag, 4. November 2010

Chinesische Lichtjahre


Jetzt ist schon wieder was passiert!

Nach einem überaus interessanten und intensiven 3 wöchigen, Chinatrip zusammen mit Gerhard Hörhager usw., bin ich nun seit einer Woche wieder in der geliebten Heimat. Soviel sei gesagt zum Essen braucht man sicher nicht nach China fahren ("Hod ma des scho essn China?), aber die Klettereien sind die durchaus lange und anstrengende Reise wert.



"Lost in China" 8b/b+



First Ascenting "Going with Buddah" 7c+

CHING, CHANG, CHUNG da oben hängt wer rum! "Going with Buddah" 7c+


Zuhause angekommen, gestärkt von einem wahnsinnig guten Schnitzel, gelang mir am Schleier endlich mein langersehnter Durchstieg meiner bislang schwersten Route "LICHTJAHRE" 8c/8c+ , ohne den aufgebohrten Kunstgriff. Was für ein Tag...

Pics by Berni Fiedler(c)






Hoffentlich bleibt das Wetter noch eine zeitlang so herbstlich, denn die ein oder andere Route gäbs schon noch...

Keine Kommentare:

Kommentar posten