Mittwoch, 12. Dezember 2007

WOODSTOCK 2007

Der zweite Drytooling Bewerb in Innsbruck and am Wochenende statt und auf Grund eines Unfalles war Thomas "Steini" Steinbrugger, nicht in der Lage und Verfassung die ehernvolle Aufgabe des Routensetzters zu übernehmen. So lag es wieder bei Hias Schiestl und mir, vier Qualifikationsrouten und ein Finale zu setzen. Die meisten Teilnehmer hatten ihre Freude mit den technischen und kräftigen Routen. Die lange ausdauernde Finalroute wurde gleich von 4 Teilnehmern durchgestiegen, was bestätigte, dass wir die Starter unterschätzt haben.

Bei den Damen gewann wie erwartet Petra Müller, bei den Herren bekam Markus Bendler Wind davon, dass er schnell sein musste und sicherte sich somit den zweiten Sieg in dieser Saison. Das Preisgeld verwandelte er jedoch zügig in Tequila was so manchem die Lichter ausknipste...

Keine Kommentare:

Kommentar posten